Gerade bei Laminatböden in Holzoptik kommt es nicht nur auf das besonders natürliche Erscheinungsbild der Holzart an. Deshalb legen wir auch großen Wert darauf, dass die Oberflächen authentisch sind. Hier reicht unsere Produktpalette von glatten Oberflächen bis hin zu komplizierten Konstruktionen, bei denen Sie kaum einen Unterschied zu Echtholz erkennen können. Es ist die berühmte HARO-Qualität, die Sie spüren können. Am besten erhalten Sie zusammen mit Ihrem HARO-Händler einen Eindruck von den unzähligen Möglichkeiten, die Ihnen HARO-Laminatböden bieten.

Poren
Mit feinen Poren und Seidenglanz.

Poren Essen
Mit feinen Poren und natürlich eleganter Ausstrahlung.

glattes Essen
Glatt ohne Struktur mit natürlicher Mattstrahlung.

gebürstet
Fühlt sich an wie die Struktur aus echtem Holz.

gebürstetes Essen
Wie die Struktur aus echtem Holz. Der matte Look unterstreicht den natürlichen Look.

handscraped
Eine Oberfläche, die aussieht, als hätte der Zimmermannsmeister sie abgelehnt.

authentisch
Praktisch kein Unterschied zu Echtholz. Struktur und Muster passen zusammen. Der Glanzgrad ähnelt einer lackierten Oberfläche.

authentisches Essen
Praktisch kein Unterschied zu Echtholz. Struktur und Muster passen zusammen. Die Oberfläche hat einen natürlichen Ölcharakter. Plankenboden hat auch einen leichten Glanz in der Pore.

Poren rustikal
Eine charakteristische Oberfläche, deren Porenstruktur die Dinge spürbar macht. Durch das Zusammenspiel der Matt-Glanzeffekte erhält die Oberfläche zudem eine besondere Patina.

Abgestufte Kanten an den Enden und in Längsrichtung
Nicht nur an den langen Seiten, sondern auch an den Rändern sind die Ränder abgeschrägt - für einen noch plastischeren Eindruck. Der Fachmann spricht an den Enden und in Längsrichtung von abgeschrägten Kanten.