Montageanleitung Marmoleum (Artoleum, Marmoleum bunte Grautöne etc.)

Voraussetzungen

Der Untergrund muss eben und trocken sein, keine Risse und ausreichende Festigkeit. Beim Verlegen des obigen

Linoleumprodukte, die relative Luftfeuchtigkeit, RF, darf im normalen Baubeton 85% nicht überschreiten.

Bei Bodenkonstruktionen mit einem hohen Zementgehalt (vbt <0,38) oder vakuumbehandeltem Beton muss man dies tun

Achten Sie besonders auf den Feuchtigkeitsgehalt und die Saugleistung der Oberflächenschicht. Die Temperatur des Untergrundes, des Klebers und des Bodens

Es wird angenommen, dass die Substrate der Faserplatten einen Feuchtigkeitsgehalt von 8% (40% relative Luftfeuchtigkeit bei + 20 ° C) haben

Limanbefaling

Klebstoffe auf Wasserbasis für Linoleum. Wie Cascolin von Casco. Geeignet für Marmoleum Dezibel ist geeignet

Vinylkleber als Casco Pro. Beachten Sie, dass der Vinylkleber und der Dezibelträger zum Trocknen zusammenwirken

langsamer.

Verlegungsanweisungen für Landebahnware

Vor dem Schneiden und Verkleben ist es ratsam, die Spannung im Material durch "Gegenwalze" zu neutralisieren.

(mit Juteseite heraus). Beim Verlegen mehrerer Bahnen nebeneinander dürfen die Bahnen nicht gewendet werden. blättern

Oberfläche. Der Boden muss nach dem Verkleben gründlich gebohrt werden. Beim Verlegen längerer Bahnen müssen die Enden abgeschnitten werden

nach dem Verkleben. Für ca. alle 15 Meter erfolgt die Produktion einer Falzfalte. Das ist aufgeklebt

folgende Prozedur.

1. Markierung der Faltfalte am Boden

2. Kleber auf ca. 20 cm nach dem Handfalten (1. Verklebung)

3. Platzieren Sie den Kurs und rollen Sie ihn quer und dann in Längsrichtung (Reihenfolge ist wichtig!)

4. Die 2. Hälfte wird geklebt und montiert

5. Wieder hin und her rollen

6. Nach ca. 15 min über das letzte Mal gerollt

Um Blasenbildung zu vermeiden, muss das Faltkissen geladen werden, während der Klebstoff aushärtet. Beginnen Sie am besten mit

der Teil der Spur, in dem sich die Faltfalte befindet.

ugetætning

Wir empfehlen, die Fugen mit Marmoweld- und Artoweld-Schweißdraht abzudichten. Beim Fugenschnitt muss es sein

eine Öffnung von ca. 1 mm. Vor dem Versiegeln wird die Fuge auf 3/4 der Stegstärke gefräst. Verwenden Sie einen Cutter

oder ein elektrischer Nutfräser.

Verlegehinweise für Ecken und Ecken

1. Messen Sie die Mittellinien des Raums und markieren Sie sie mit einer Kreidelinie.

2. Messen Sie von der Mitte aus und berechnen Sie, wie viele Musterberichte (R) und Längenlängen lange verwendet werden sollen

Entfernung von der Wand mit einer Bleistiftlinie. Der Abstand zur Wand sollte mindestens 15 cm betragen.

3. Richten Sie die Ränder am Band aus, um die korrekte Länge zu erhalten. Überprüfen Sie die Maße vor dem Verkleben mit

Platzieren Sie die eingestürzten Ränder entlang der Markierungen auf dem Unterboden. Beginnen Sie in einer Ecke. Es kann notwendig sein

um die Ränder leicht zu verschieben, damit das Muster in die Ecken passt, wenn es nicht verwendet wird

Vorgefertigte Eckfenster. Ziehen Sie an beiden Seiten der Ränder eine Bleistiftlinie, um die Wohnung als zu markieren

Forbo Flooring A / S, Produktionsstraße 14, 2600 Glostrup, Tel. +45 44 92 85 00, E-Mail: info.denmark@forbo.dk

muss geklebt werden

4. Tragen Sie den Kleber innerhalb der Linien mit einer Kleberperle auf, um die Stelle zu markieren. Zieh die Grenzen an

kleben und reiben sie fest.

5. Montieren Sie zuerst an einer langen Seite und einer kurzen Seite im Raum. Montieren Sie dann die restlichen Seiten. machen

dass die xy-Ziele während der Installation nicht geändert werden.

6. Wenn der Kleber ausgehärtet ist, entfernen Sie das Schutzband von der Perle. Ziehen Sie das Klebeband parallel zur Bodenfläche

muss angepasst werden. Jung, um Kleber auf der Oberfläche der Kanten zu bekommen. Nassleimflecken werden mit einem feuchten Tuch entfernt. Trocknen Sie den Leim ab

Forbo Flooring A / S, Produktionsstraße 14, 2600 Glostrup, Tel. +45 44 92 85 00, E-Mail: info.denmark@forbo.dk

7. Der Rest des Bodens ist jetzt verlegt. Legen Sie eine Linoleumbahn so aus, dass sich eine lange Seite und die beiden kurzen Seiten überlappen

um 1,5–2 cm entfernt. Kehren Sie den Weg zurück und fetten Sie die Grundierung ein. Legen Sie die Bahn ab und reiben Sie sie fest.

Verwenden Sie ein Notizblock und ein Messer, um das Linoleum auszurichten. Befolgen Sie das gleiche Verfahren mit den nachfolgenden

Fields. Die letzte Spur wird rundherum überlappt und verklebt. Das Gelenk wird nach unten gedrückt

ein Reitschuh und ein Messer.

8. Platzieren Sie einen Linolstreifen, der etwas größer ist als der Abstand von Wand zu Wand zwischen Wand und Wand.

Bei der Montage wird die Kontur der Wand mit einer Stangenbefestigung zerkratzt und das Linoleum wird sauber geschnitten. Kleben Sie den Streifen und richten Sie ihn aus

mit einer kratzenden Kuh und einem Messer weg.

9. Bevor Sie den Boden verwenden, behandeln Sie ihn mit Monel, um den Glanz zwischen den Musterelementen zu glätten.

Forbo Flooring A / S, Produktionsstraße 14, 2600 Glostrup, Tel. +45 44 92 85 00, E-Mail: info.denmark@forbo.dk

Forbo Flooring A / S, Produktionsstraße 14, 2600 Glostrup, Tel. +45 44 92 85 00, E-Mail: info.denmark@forbo.dk

Verlegeanleitung für Fliesen

1. Markieren Sie die Mittellinien des Raums mit einer Kreidelinie. Die Linien müssen senkrecht zueinander stehen.

2. Legen Sie eine Reihe von Kacheln aus, um zu sehen, wie groß die Kacheln sein sollten, die der Wand am nächsten sind.

3. Ungeachtet des Musters sollten die Randkacheln gleich groß und größer als eine halbe Kachel sein. Um dies zu erreichen, kann es

müssen neue Linien erstellen, die parallel zu den Mittellinien versetzt sind. Kleber gleichmäßig darüber verteilen

erstes Viertel des Raumes, aber nicht, wo die Randplatten verlegt werden sollen.

4. Legen Sie die Fliesen in den nassen Kleber und drücken Sie jede Fliese fest an. Reiben Sie dann die gesamte Oberfläche ab. Arbeit aus den Zeilen

zur Wand zeigen, bis die letzte Fliese verlegt ist. Kratzen Sie den Kleber außerhalb der Fliesen mit einem Spachtel ab. Kleber auftragen

das nächste Quartal, und fahren Sie auf dieselbe Weise fort, bis alle Fliesen gelegt sind.

5. Die erste Randplatte wird jetzt eingestellt, indem Sie sie vorsichtig auf die angrenzende Platte legen.

6. Eine Hilfsfliese wird als Maß an der Wand ausgelegt. Die Schnittlinie wird mit einem Messer markiert und die Fliese wird geschnitten

direkt nach der Linie mit einem Lineal.

Forbo Flooring A / S, Produktionsstraße 14, 2600 Glostrup, Tel. +45 44 92 85 00, E-Mail: info.denmark@forbo.dk

7. Auf diese Weise werden alle Kantenfliesen in der richtigen Reihenfolge eingestellt. Kleber wird auf den Randbereich und die Randfliesen aufgetragen

gedrückt und gerieben wie die ganzen Fliesen. Wenn dieser Beschreibung gefolgt wird, kommen die Kacheln an

parallel zu den Wänden des Raumes liegen. Selbstverständlich können die Fliesen auch diagonal oder in anderen Winkeln verlegt werden.

Auch hier müssen die Linien senkrecht aufeinander stehen.

Wartung

Siehe separate Reinigungs- und Wartungsanweisungen.

Note Neues Linoleum kann gelegentlich leicht vergilben. Diese Tönung verschwindet kurz

Bei Tageslicht erhält das Material dann seine ursprüngliche Farbe.

Wenn Probleme auftreten

Wenn Sie Marmoleum Doppelfliesen kaufen, ist es wichtig, dass Sie feststellen, dass es sich um ein Fliesenprodukt handelt

Wie bei anderen Produkten unterliegen andere Toleranzen. Es ist besonders wichtig, darauf zu achten

dass die Dickentoleranz unserer Linoleumfliesen 2,5 mm +/- 0,15 mm beträgt. Das kann in manchen Fällen geben

spürbare Übergänge zwischen den Fliesen.

Wenden Sie sich an Forbo, wenn das Bodenmaterial beschädigt oder fehlerhaft ist. Legen Sie keine Produkte mit sichtbaren Mängeln ab! In diesem

Materialkosten werden übernommen. Bei der Rücksendung von Waren muss die Paket- oder Los- und Rollennummer angegeben sein

immer aufgegeben

Transportschäden

Sichtbare Transportschäden müssen bei Erhalt der Ware auf dem Lieferschein vermerkt sein. Schäden, die nicht sichtbar sind

Forbo und den Spediteur sollten nach Erhalt so schnell wie möglich informiert werden, jedoch spätestens 7 Tage.

Die obigen Anweisungen und Empfehlungen basieren auf eigenen Testläufen. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung

für Arbeitsergebnisse, die von örtlichen Gegebenheiten beeinflusst werden, da diese außerhalb unserer Kontrolle liegen.

Forbo Flooring A / S, Produktionsstraße 14, 2600 Glostrup, Tel. +45 44 92 85 00, E-Mail: info.denmark@forbo.dk

Forbo Flooring A / S, Produktionsstraße 14, 2600 Glostrup, Tel. +45 44 92 85 00, E-Mail: info.denmark@forbo.dk

Marmoleum Echt Ohmex

Voraussetzungen

Der Untergrund muss flach, dauerhaft trocken, rissfrei und ausreichend druckfest sein. Die Feuchtigkeit im Beton muss

85% rF nicht überschreiten. Achten Sie besonders auf die Feuchtigkeitsverhältnisse von Boden zu Boden. Beim Verlegen muss die Temperatur sein

Auf Untergründen sind Klebstoff und Bodenbelag + 18 ° C und die relative Luftfeuchtigkeit im Raum maximal 60%.

Es wird angenommen, dass das Substrat des Blattmaterials einen Feuchtigkeitsgehalt von 8% (40% relative Luftfeuchtigkeit bei + 20 ° C) aufweist, so dass

Es tritt keine Bewegung auf, die später Schäden verursachen kann.

Materialveränderungen können beispielsweise durch abnormale Feuchtigkeitseinflüsse des Substrats, Bewegungen im Substrat, entstehen.

Wärme von zB Heizungsrohren, die eine Fußbodentemperatur von über + 30 ° C haben usw.

Limanbefaling

Führender Klebstoff, zB Bostic 55, Casco 3490 oder ähnliches.

Abdeckung

Kleben Sie einen Kupferstreifen in die Mitte jeder Bahnbreite mit einem leitfähigen Klebstoff. Das Kupferband sollte 10-15 mm breit sein

und ungefähr 0,1 mm dick. Alternativ können selbstklebende Kupferbänder verwendet werden. Alle Kupferbänder sind mit verbunden

an beiden Enden mit Kupferkupferstreifen etwa 50 cm von der Wand entfernt und über das Stromnetz an Erde angeschlossen

alle 50 m² oder gemäß den Anweisungen des Kunden. Überprüfen Sie die Leistung der Kupferbänder, bevor Sie das Linoleum verlegen.

Die Pfade sollten nicht enden. Bei der Verlegung im selben Raum müssen die Rollen in der angegebenen Reihenfolge abgenommen werden. zu

Bodenentwässerung, damit der Leim richtig aufgetragen wird. Wenn der Klebstoff zu lange getrocknet wird, besteht auch die Gefahr

damit die Klebeverbindungen durch die Oberfläche der Beschichtung schauen. Beim Verlegen längerer Bahnen müssen die Enden sein

Schnitt nach dem Verkleben.

Etwa alle 15 Meter tritt bei der Produktion eine sogenannte Hängefalte auf. Dies wird durch Doppelverklebung verklebt.

Kleber auf die Rückseite des Faltkissens mit einer äußeren Spachtel auftragen und anschließend wie üblich kleben

Nach dem Verkleben die Beschichtung gründlich einreiben. Um Blasenbildung zu vermeiden, wird das Faltkissen geladen, während der Klebstoff aushärtet.

Der Boden muss nach 4 Wochen nach der vorgeschriebenen Messmethode und dann einmal jährlich gemessen werden.

Fugenabdichtung

Wir empfehlen, die Fugen mit Marmoweld-Schweißdraht abzudichten. Lassen Sie beim Fügen der Fuge eine Öffnung von ca. 1 mm.

Vor dem Versiegeln wird die Fuge auf 3/4 der Stegstärke gefräst. Fugenschneider oder Elektro verwenden

Mörtel Rake.

Wartung

Verwenden Sie trockene Methoden (trockenes alternatives Feuchtwischen) in Kombination mit Fleckenentfernung. Verwenden Sie bei Bedarf feucht

Abwischen - Verwenden Sie ein neutrales Reinigungsmittel im Wasser. Konventionelle Politur, Standardtypen metallisiert

Acrylpolymere oder andere filmbildende Produkte dürfen nicht verwendet werden, da sie das Antistatikum des Bodens beschädigen können

Eigenschaften. Forbo Monel und Spray liefern mit der obigen Wartung keine dickeren Wartungsfilme

Durch Beschwerde

Montieren Sie die Beschichtung nicht mit sichtbaren Fehlern. In solchen Fällen ersetzen wir nur das Material und etwaige Transportkosten.

Transportschäden

Sichtbare Transportschäden sind bei Erhalt der Ware auf dem Frachtzettel zu vermerken. Schäden, die nicht sichtbar sind

Der Empfang muss Forbo Flooring A / S so bald wie möglich, spätestens jedoch 7 Tage nach Erhalt, gemeldet werden.

delsesmetoder,

und muss gut genutzt werden. Befolgen Sie im Allgemeinen die Reinigungs- und Wartungsanweisungen

für Marmoleum.

streben

Befolgen Sie die Nassklebung so weit wie möglich. Dafür ist es wichtig

ter

mit kleber dünner. Jeglicher Klebstoff außerhalb der Behälter wird mit einer Kelle abgekratzt.

DEN-

nicht bis zur Decke. Es kann erforderlich sein, das Klebeband vor dem Aushärten des Klebstoffs zu entfernen, wenn sich die Fugenmörtel verfugen

Enden

A und B in der Abbildung. Berücksichtigen Sie, ob fertige Eckfenster verwendet werden sollen. Markieren Sie die Kinder

Formeln

muss in der Reihenfolge der Zahlen platziert werden, wenn im selben Raum verlegt wird. Linoleum muss immer auf den Untergrund gegossen werden.

Nassklebung verwenden. Es ist wichtig, dass der Klebstoff in der richtigen Menge aufgetragen wird. Wenn der Klebstoff zu lange trocknen kann,

Die Haftung wird schlecht. Es besteht auch die Gefahr, dass die Klebeverbindungen durch die Beschichtung entstehen

steht

Bewegungen, die später Schäden verursachen können. Änderungen im Material können z.

anormale Feuchtigkeitseinflüsse vom Substrat, Bewegungen im Substrat, Wärme von z.B. Wärmerohr, das einen gibt

Fußbodentemperatur über + 30 ° C usw.

Vorhang

muss mindestens + 18 ° C betragen und die RF im Raum max. 60%.